Wie das Leben so spielt...
zuletzt mitgespielt / Hi. :) Die Tribute... philosophicus / Huhu Gut zum lesen... sweet peas gothic life / Es war schon ein... philosophicus


15
Mai
Ankuendigung - Ich bin umgezogen!
Nachdem es hier seit einiger *hust* Zeit ziemlich still war... Ja, okay, es war ausgestorben, mausetot, schlimmer als auf einem Friedhof, ich geb's ja zu!
Auf jeden Fall habe ich in dieser Zeit nicht nur Däumchen gedreht, sondern hab' mich um einen neuen Blog gekümmert. Fragt mich nicht, was mich dazu getrieben hat, das Portal zu wechseln, ich weiß es selbst nicht genau.

Auf jeden Fall findet ihr mich jetzt hier:
Die Mehrzahl von Chaos?!

Ich werde mich bemühen, all die Blogs, die ich schon länger verfolge (auch wenn - wie ich ehrlich zugeben muss - ich das etwas schleifen hab' lassen...), in meine Liste einzutragen und wieder regelmäßig vorbeizuschauen! :)
Okay, okay, also das mit dem Eintragen funktioniert nicht so, wie ich mir das vorgestellt hatte. Also muss ich wohl oder übel - :P - doch regelmäßig wieder hier vorbeischauen. Sollte irgendjemand von euch in der Zwischenzeit auch zu Blogspot oder Wordpress umgezogen sein, sagt mir Bescheid, die Blogs kann ich hinzufügen! ;)

Dieser Blog bleibt in seiner Form, so wie er jetzt (15.05.2016) ist, bestehen, ich freue mich aber über jeden, der mich in meiner neuen Bloggerheimat mal besuchen kommt!

 
 
15
Juli
Ich hab' schon zehn Mal Facebook ausgelesen...

Oh, süß, das Brüderchen wird erwachsen. Natürlich spielt die große Schwester vorbildlich Taxi, um ihn zur Fahrstunde zu bringen und auch wieder abzuholen.
14:38 - on my way. Uh, das könnte knapp werden, wenn er um 14:40 aufhört.
14:42 - Ah, er ist noch unterwegs.
14:43 - Die komische Nudel kriegt das Fahrschulauto nicht auf.
14:44 - Sie sitzt drinnen, aber der Schlüssel steckt außen. Na, super und mein Auto steht dahinter...
14:50 - Ihr Fahrlehrer kommt.
14:52 - Jetzt legt die hohle Nuss doch tatsächlich den Rückwärtsgang ein. Na super, gleich hab' ich eine Delle von der Anhängerkupplung in der Schnauze von meinem Auto...
14:53 - Gott sei Dank, sie hat den ersten Gang gefunden und fährt in die richtige Richtung los.
So und so ähnlich erging es mir ganze 50 - Ich wiederhole: fünfzig!!! - Minuten lang, in denen ich darauf gewartet habe, dass mein Bruder von seiner Fahrstunde zurückkommt. Und ich sage es euch, als ich den Fahrlehrer gesehen habe, hat mich gar nichts mehr gewundert. Nicht einmal mehr, dass es Mühlviertlerwitze gibt... Er verkörperte den Prototypen des leicht zurückgebliebenen (Mühlviertler) Landbauern, der nach 5 Halben beim Frühschoppen noch mit dem Traktor heim fährt.

[01.08.2015]
Tja, noch während ich diesen Post verfasst habe, kam mein Bruderherz tatsächlich von der Ausfahrt zurück. Ich war (und bin noch immer) aber so stolz auf meinen ungemein kreativen Titel, dass ich ihn euch nicht vorenthalten wollte. :D

Jetzt zum eigentlichen 'Thema':
Ich weiß, dass es hier ziemlich still war in letzter Zeit, was zum Teil daran lag, dass ich nach dem Semesterendstress neben meinem Praktikum noch eine Seminararbeit abzugeben hatte. Außerdem ist der Sommer bei mir ja sowieso immer ein bisschen blogfaul, da der elterliche Garten samt Pool doch einladender ist, als Zeit vor dem PC zu verbringen. ;)
Um mir den (Wieder-)Einstieg etwas zu erleichtern, jetzt meine Frage: Ich bin gerade dabei, einen kleinen About me and my blog-Teil zu formulieren. Ich hab' aber keine Ahnung, was andere an mir überhaupt interessiert... Also: Was wolltet ihr schon inner mal über mich wissen? :)
Hinterlasst eure Fragen gleich hier in den Kommentaren oder schreibt mir ein Mail an makati@gmx.at :)
Ich behalte mir das Recht vor, auf manche Fragen nicht zu antworten...


 
 
21
Mai
Diese Verwandlung ist unertraeglich.

Die Freundesgruppe fährt für ein Wochenende weg. Ich bin die drittälteste, älter als ich nur der Hase und der Schafskopf. Der Hase und die junge Gruppe an Organisatoren hatten ein Wochenende zuvor günstig 5 x 24 Dosen Bier erstanden. Ein Teil wird in den Kühlschrank geräumt und dieser mit einer eher provisorischen Liste bestückt, an der jede(r) seinen Konsum an Dosenbier und Flaschenwein zu späteren, finanziellen Rechnungszwecken festhalten kann und muss.
Der Ex erblickt die Menge an Bier, ist kurz begeistert vom Preis und verkündet dann: „Ich werde an diesem Wochenende die Bierliste anführen!“
Er erntet von dem Großteil der Anwesenden Blicke, die von skeptisch bis absolut-ganz-und-gar-nicht-begeistert reichen. Nur der Unterstufenkollege, den ich nach langer Zeit in der Freundesgruppe wiedergetroffen habe, lässt sich begeistern, und da der Schafskopf, der sonst für jeden Spaß (auch wenn er aus Sicht anderer nicht allzu lustig ist…) zu haben ist, nicht auf die Provokation anspringt, steigert sich der Ex in ein Battle mit dem Unterstufenkollegen rein.
Am nächsten Tag erwächst in der Gruppe die glorreiche Idee, vor dem eigentlichen Programm doch noch schnell der Hängematte einen Überschlag abzuringen. Insassen: die Bohnenstange (Das ist liebevoll gemeint, auf die Figur bin ich teilweise schon sehr neidisch!) und der Ex. Immer wilder geht die ‚Fahrt‘, bei der mir schon beim Zuschauen fast schlecht wird, bis schließlich das Programm anfängt – natürlich ohne den Erfolg des Überschlags.
Der erste Programmpunkt ist ein kleines Sackhüpf-Rugby-Turnier. Der Ex macht natürlich auch mit, aber nicht, ohne sich vorher (Es ist übrigens circa 13 Uhr…) sein erstes Bier des Tages aufzumachen. Schließlich kann er dem Unterstufenkollegen um nichts nachstehen und muss doch die Bierliste anführen. Das Rugbyspiel verläuft natürlich nicht ohne Körperkontakt und mit einem Mal steht der Ex am Zaun zur angrenzenden Kuhweide und hinterlässt dort ein stinkendes, ekelhaft aussehendes, organisch abbaubares Autogramm.
Am dritten Tage kommt überraschend ein anderer Freundeskreis, zu dem wir lose Kontakte pflegen, zu Besuch. Der Ex findet unter ihnen ein neues Opfer, mit dem er sich messen kann. Während wir, also der Hase, eine gemeinsame Freundin und ich, ihm immer wieder – unter anderem in ziemlich scharfem Ton – klar zu machen versuchen, dass eine Führung in der Bierliste nicht erstrebenswert ist und er außerdem eine Vorbildfunktion gegenüber den jüngeren (15 Jahre alten) Freunden – unter anderem mein Bruderherz und das Bruderherz der gemeinsamen Freundin – hat, zieht das neue Opfer so sehr nach, dass er sich im weiteren Verlauf der Nacht vor die Tür des Schlafsaales übergibt.

Selbst jetzt, einige Tage nachher und im nüchternen Zustand ist der Ex immer noch fest der Meinung, jeder müsse selbst entscheiden, ob er sein Tun verachtens- oder erstrebenswert findet, und dass 15-Jährige schon selbst in der Lage sind und/oder sein müssen, darüber zu entscheiden, ob sie ihm nacheifern oder nicht.
Wieso hast du dich seit Beginn deines Studiums zu so einem egoistischen und kapitalistischen, zu so einem nur auf den eigenen Vorteil und vor allem den eigenen finanziellen Vorteil bedachten Schwein entwickelt? Das Leben ist keine einzige Firma, die nur eine Daseins-Berechtigung hat, wenn sie Profit abwirft. Wenn das so weitergeht, reicht’s uns irgendwann vielleicht ganz.
Wenn du damals auch schon so ein Arsch gewesen wärst, hätte ich mich ganz sicher nicht in dich verliebt. Was ist aus dem netten und witzigen Kerl von damals geworden?


Der Lichtblick der Woche: Das Würmchen ist da! *-* It’s a girl! <3
Morgen fahren wir ins Krankenhaus auf Besuch.

[Das ae statt dem ä ist Absicht, da die Schriftart offenbar keine Umlaute kennt und sie von einer anderen Schriftart "ausleiht". Das sieht komisch aus.^^]


 
 
12
Mai
Help!

Das wird mir eine Lehre sein!
Ich werde nie wieder versuchen, mit dem Handy einen Blogpost zu verändern. Dann verschwindet nämlich die Hälfte.
So geschehen eben mit meiner Bucketlist. -.- Ich hab' jetzt versucht, sie so gut wie möglich zu rekonstruieren, aber ich befürchte, dass mir einiges abhanden gekommen ist. Vor allem die Film-Abteilung sieht plötzlich sehr mager aus.

Falls irgendwem - dank fotografischem Gedächtnis oder so - noch Werke auf-/einfallen, die plötzlich nicht mehr da sind (oder auch ganz Neues...), möge er/sie sich gerne bei mir melden.

Ansonsten läuft hier alles wie gehabt. Viel zu arbeiten, viel zu planen, viel zu ärgern über unfähige Mitmenschen, die sich dann auch noch unverblümt Freunde nennen^^,... Und nebenbei noch das Warten auf das ungeborene Würmchen, das jetzt vermutlich kein Würmchen mehr ist, sondern schon ein halbwegs ausgewachsener Wurm ;) , und letzte Woche schon alle mit einem Fehlalarm in helle Aufregung versetzt hat.


 
 
19
April
Bucketlist

Eigentlich war das ja mehr für mich gedacht, weil ich mich so oft dabei ertappe, mir zu denken: „Hey, das muss ich unbedingt auch mal lesen/sehen!“ – Und es dann doch nie tue, weil ich es schon wieder vergessen habe, bis ich auch nur daran gedacht habe, Zettel und Stift zur Hand zu nehmen und alles zu notieren.
Deswegen und ein bisschen zur Kontrolle ;) gibt es nun diesen Post. Und, um euch und mir die Gelegenheit zu geben, meinen Horizont zu erweitern. Also, immer her mit all euren Vorschlägen, euren Lieblingen, egal aus welcher Kategorie. :) Solange sie in der Bibliothek oder den Untiefen des World Wide Webs zu finden sind, werde ich mich bemühen, sie auch zu konsultieren. Beziehungsweise zumindest mal auszutesten. Garantien gibt’s ja für sowas nie. ;)
[Die mit Sternchen markierten Punkte sind entweder Empfehlungen oder Punkte, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob das wirklich meinem Geschmack entspricht.]

Bücher:
[ ] Joanne K. Rowling: Harry Potter y la piedra filosofal
[ ] Joanne K. Rowling: Harry Potter y la cámara secreta
[ ] Joanne K. Rowling: Harry Potter y el prisionero de Azkaban
[ ] Joanne K. Rowling: Harry Potter y el cáliz de fuego
[ ] Joanne K. Rowling: Harry Potter y la Orden del Fénix
[ ] Joanne K. Rowling: Harry Potter y el misterio del príncipe
[ ] Joanne K. Rowling: Harry Potter y las Reliquias de la Muerte
[ ] Ken Follett: Tore der Welt
[ ] Ken Follett: Säulen der Erde
[ ] George Orwell: 1984
[ ] Umberto Eco: Der Name der Rose
[x] Michael Ende: Die unendliche Geschichte
[ ] Michael Ende: Momo
[ ] George R. R. Martin: Das Lied von Eis und Feuer
[ ] Terry Goodkind: Das Schwert der Wahrheit
[x] William Shakespeare: Romeo und Julia
[ ] William Shakespeare: Hamlet
[x] J.R.R. Tolkien: Der Hobbit
[x] Licia Troisi: Die Drachenkämpferin - Im Land des Windes
[x] Licia Troisi: Die Drachenkämpferin - Der Auftrag des Magiers
[x] Licia Troisi: Die Drachenkämpferin - Der Talisman der Macht
[x] Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
[ ] Emily Bronte: Die Sturmhöhe*
[ ] Madeline Miller: Das Lied des Achilles*
[ ] Jojo Moyes: Weit weg und ganz nah*
[x] Axel Brauns: Buntschatten und Fledermäuse*
[ ] Oscar Wilde: The Importance of Being Earnest*
[ ] Lernkrimi Spanisch: Der Torero
[ ] Marion Zimmer Bradley: Die Nebel von Avalon
[ ] Alexandra Potter: Calling Romeo
[ ] Ángeles Mastretta: Arráncame la vida
[ ] Miguel de Cervantes: Don Quijote: Der Mann von La Mancha
[x] Johannes v. Buttlar: Drachenwege. Strategien der Schöpfung
[ ] Noah Gordon: Die Klinik
[ ] Federica de Cesco: Feuerfrau
[ ] Ken Follett: Nacht über den Wassern
[ ] Norman Mailer: The Naked and the Dead
[ ] Julio Cortázar: Fantomas gegen die multinationalen Vampire und andere Erzählungen aus und über Lateinamerika
[ ] Philippa Gregory: Die weise Frau
[ ] Norman Katkov: Alle deine Söhne, Hawaii
[ ] Johannes Mario Simmel: Wir heißen euch hoffen
[ ] Isabel Allende: Das Geisterhaus
[ ] Howard Fast: Die Einwanderer
[ ] Herman Wouk: Der Feuersturm
[ ] Frederick Forsyth: Das vierte Protokoll



Serien:
[ ] Mila Superstar
[ ] McLeod's Töchter
[ ] Arrow
[ ] Gilmore Girls
[ ] Navy CIS
[ ] Scrubs
[ ] Grey's Anatomy
[ ] Private Practice
[ ] The 100*
[ ] The Returned*
[ ] Shameless*
[ ] Psych*
[ ] Twin Peaks*
[ ] Akte X*
[ ] The Walking Dead*
[ ] Game Of Thrones*
[ ] 2 Broke Girls
[ ] Danger Mouse*


Filme:
[ ] Das Bildnis des Dorian Grey
[ ] Saving Mr. Banks
[ ] Die Tribute von Panem: Catching Fire
[ ] Die Tribute von Panem: Mockingjay (Teil 1)
[ ] Die Tribute von Panem: Mockingjay (Teil 2)
[ ] The Fast and The Furious 7
[ ] Star Wars
[x] Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere
[ ] Verstehen Sie die Béliers?
[ ] Milk


last update: 20.06.2015


 
 
Bespielt für 1721 days
Last update: 16. Mai, 11:02
Spieler
Mitspieler? Ich bin...
Menü
Wiesensuche
 
Wiesenkalender
Mai 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
Andere Spiele